Wellness-Massagen in Berlin

Was sind Wellness Massagen Berlin?

Unter dem Begriff Wellness Massagen versteht man häufig eine eigene Kategorie von Massagen zur Erhöhung des allgemeinen Wohlbefindens. Wir bei BellaVital sehen alle bei uns angebotenen Anwendungen nicht nur in der medizinisch oder zumindest therapeutisch notwendigen Hinsicht, sondern auch in Bezug auf Well-being ( zu Deutsch: Wohlergehen, Wohlfühlen), weil die Linderung von körperlichen Verspannungen und Schmerzen durch eine Massage natürlich auch eine Steigerung des Wohlgefühls mit sich bringt und die beiden Bereiche nach unserer Meinung so nicht voneinander zu trennen sind. Weitergehend gehört zum Wohlergehen, dass man sich mit seinem Körper vollkommen eins fühlt, ihn bedingungslos akzeptiert. Da BellaVital nicht nur Wohlfühl-Tempel, sondern auch Kosmetiksalon ist, bieten wir vielfältige kosmetische Behandlungen, um den ein oder anderen kleinen Makel zu kaschieren und die natürliche Schönheit hervorzuheben.

Wellness-Massagen in Berlin

Wer besonderen Wert auf gepflegte Fingernägel legt oder ein spezielles Design wünscht, schaut im Nagelstudio Berlin bei BellaVital rein. Wer lästige Härchen loswerden möchte, erkundigt sich im Beautybereich nach unserem Waxing Berlin. Unsere zentralen Räumlichkeiten in Berlin lassen nahezu keine Wünsche offen. Spüren Sie bereits beim Betreten unserer einzelnen Abteilungen die entspannte und professionelle Atmosphäre und genießen Sie den Komfort: Wir stellen kostenloses WLAN, so dass die Wartezeit, die wir eh so kurz wie möglich halten, noch kürzer ausfällt.

Worin unterscheiden sich Wohlfühl-Angebote mit Massagelementen von klassischen Behandlungen?

Selbstverständlich ist eine klassische oder medizinische Massage, zum Beispiel eine vom Arzt verordnete Rückenmassage wegen stark schmerzender Muskelverspannungen, zuerst und hauptsächlich in therapeutischer Hinsicht und in Abgrenzung zu den Wohlfühlbehandlungen im Studio als Methode zur Behandlung eines Krankheitsbildes zu betrachten. Wenn man jedoch die Patienten vorher und nach einer klassischen Massage nach ihrem Wohlergehen befragt, wird man schnell feststellen, dass der Allgemeinzustand sich nicht nur in körperlicher Hinsicht, sondern auch seelisch durch die Wellness-Massagen Berlin positiv beeinflussen lässt. Der Unterschied zwischen einer klassisch medizinischen Massage und einer Massage zur Verbesserung des Wohlbefindens ist also in der Erwartung eines bestimmten Ergebnisses der Kunden zu suchen, die ein Wohlfühlangebot nutzen.

Während der Patient bei der medizinisch indizierten Massage die Beseitigung des krankhaften Zustandes anstrebt, erwartet der Kunde bei den Wohlfühl-Anwendungen vom Profi eine vorübergehende, wenn auch möglichst lang anhaltende Steigerung des Wohlbefindens durch die Entspannung, die ihm neben fachgerechter Einflussnahme auf Muskulatur und Bindegewebsapparat auch mittels Berührung und Zuwendung durch die die Massage ausführende Fachkraft, zuteilwird. Und das mit Recht, schließlich hat er ja genau für diesen Zweck die Wohlfühl-Anwendung mit Massage bestellt.

Anders der klassische Massagepatient, der die Entspannung und die Steigerung des Wohlergehens neben dem therapeutischen Effekt durch die Massage quasi dazu geschenkt bekommt, wobei natürlich nach Meinung der Mediziner diese Wirkung einen wesentlichen Teil der Therapie ausmacht.

Wellness-Massagen in Berlin

Gibt es bei den Wellness-Massagen in Berlin nur den Entspannungs- und Wohlfühleffekt?

Bei einigen der bei BellaVital angebotenen Wohlfühl-Praktiken steht neben dem zu erwartenden Wohlgefühl selbstverständlich auch ein starker therapeutischer Aspekt. So sind zum Beispiel die kosmetische Lymphdrainage oder die Fußreflexzonenmassage, wenn sie fachgerecht ausgeführt werden, eigentlich mehr als therapeutische Eingriffe denn als reine Behandlung unter dem Aspekt Wellness Berlin zu sehen. Und auch Lomi Lomi Lui oder Shiatsu und auch die Ayurveda-Behandlungen sind als alte, überlieferte Massagemethoden unter dem Begriff Wellness Massage  Berlin teilweise seit Jahrhunderten für ihre herausragenden therapeutischen Ergebnisse beschrieben.

Welche Wellness-Massagen in Berlin bietet BellaVital an?

Aus dem breit aufgestellten Repertoire der beliebten Anwendungen stehen Ihnen bei BellaVital folgende Behandlungen zur Verfügung:

  • Kräuterstempel
  • Hot Stones-Massage
  • Hot-Chocolate-Massage
  • Gesichtsmassage
  • Lomi Lomi Lui
  • Fußreflexzonenmassage
  • Kosmetische Lymphdrainage
  • Thai Massage
  • Shiatsu
  • Ayurveda-Behandlungen

Diese Wellness Massagen Berlin werden in unserem Kosmetikinstitut von ausgebildeten Fachkräften nach strengen Richtlinien durchgeführt.

Was passiert bei den Wohlfühl-Anwendungen im Kosmetikinstitut?

Bei den meisten Angeboten aus dem Bereich Massagen Berlin liegen Sie auf der Massageliege. Auf Wunsch können Sie leise Entspannungsmusik hören. Je nach Form der Massage, die Sie gewählt haben, sind Sie entweder teilweise oder fast vollständig entkleidet. Je nach Absprache und abhängig von der Anwendung wird nun der ganze Körper oder nur Teile des Körpers (Füße, Gesicht, Rücken) mit wertvollen Ölen massiert. Bei einigen Wellness Massagen Berlin verwenden wir spezielle Kräuter (Kräuterstempelmassage) oder sogar Schokolade (Hot-Chocolate-Massage). Nach einer der beschriebenen Behandlungen ruhen Sie im Entspannungsbereich noch etwas nach und lassen das Geschehene nachwirken. Gerne können Sie anschließend duschen.

Brauche ich für die Behandlungen zur Steigerung des Wohlbefindens im Kosmetikstudio ein ärztliches Rezept?

Die bei BellaVital durchgeführten Angebote zum Entspannen sind trotz ihrer teilweise starken therapeutischen Wirkung rezeptfrei angeboten, wenngleich unsere Mitarbeiterinnen jede der Wellness Massagen Berlin ebenso gekonnt und geübt und mit der gleichen Ernsthaftigkeit wie klassische medizinische Therapien durchführen.

Was zeichnen Wellness Massagen vom Profi nach fernöstlicher Tradition aus?

Die Massagepraxis aus dem fernöstlichen Kulturkreis zeichnet sich durch ihren ganzheitlichen Ansatz aus. Sie sollen gleichermaßen den Körper und den Geist entspannen. Ferner ist den fernöstlichen Praktiken gemeinsam, dass sie ein Konzept von Energiebahnen haben, die durch den Körper fließen. Mithilfe einer ausgiebigen Massage sollen mögliche Blockaden auf diesen Bahnen gelöst werden. Fernöstliche Anwendungen mit Massagepraxis im Studio können mit einer spirituellen Praxis verbunden sein, müssen sie aber nicht.

Was bedeutet Ayurveda im Zusammenhang mit Wohlfühl-Angeboten bei BellaVital?

Beim Ayurveda Berlin handelt es sich um eine fernöstliche Gesundheitslehre (Lehre vom gesunden Leben) Bereits in alten ayurvedischen Schriften finden sich zahlreiche Tipps, wie der Mensch sich längerfristig gesund erhalten kann. Eine Schlüsselrolle nimmt dabei der Stoffwechsel ein. Je besser der Stoffwechsel funktioniert, desto weniger Schlacken können sich bilden und desto besser kann die Energie in den Energiebahnen fließen. Die Ayurveda-Medizin untereilt die Menschen in drei unterschiedliche Konstitutionstypen (Vata, Pitta, Kapha), die jeweils unterschiedliche Bedürfnisse haben, was Essen, Schlaf und Bewegung betrifft. Wichtige Säulen in der ayurvedischen Medizin stellen zudem die Ernährung, die Bewegung, der Schlaf und die Entspannung dar. Schon in den ayurvedischen Klassikern ist davon die Rede, wie hilfreich eine ayurvedische Massage für den gesamten Organismus sein kann. BellaVital beschäftigt Fachkräfte, die sich mit der Ayurveda-Lehre auskennen und fachgerechte fernöstliche Therapien im Institut nach ayurvedischer Tradition anbieten. Ayurvedische Gesundheitspraktiken sind für jeden Konstitutionstypen geeignet.

Was bieten Wellness Massagen Berlin aus dem westlichen Kulturkreis?

Anwendungenzur Entspannung bei BellaVital aus dem westlichen Kulturkreis arbeiten häufig mit Wärme wie die Hot Stones Massage oder mit besonderen Zutaten wie die Hot-Chocolate-Therapie Die Hot-Stones-Massage arbeitet mit warmen Steinen, die die Wärme nach und nach an den Körper abgeben. Ziel ist eine optimale Versorgung der Muskulatur mit Wärme und nährenden Stoffen (bei der Hot-Chocolate-Anwendung), der Geist kommt aber auch bei dieser Form von Zuwendung Ruhe.

Was bedeuten Ganz- und Teilkörperanwendungen bei der Behandlung durch den Masseur?

Wer mit den Begriffen Massagen Berlin nach Massageangeboten sucht, wird sehr wahrscheinlich auf die Begriffe Ganz-und Teilkörpermassage stoßen. Wie der Name vermuten lässt, bezieht die Ganzkörpermassage den gesamten Körper mit ein. Für gewöhnlich sind das die Füße, Beine, Arme, Hände, der Rücken, die Schultern und der Nacken. Ganzkörperanwendungen gibt es vor allem im Entspannungs-Bereich. In einer physiotherapeutischen Praxis finden hingegen zumeist Teilkörperbehandlungen statt, da entweder nur der Rücken, die Beine, der Gesichtsmuskel oder nur die Füße massiert werden. Zu den Ganzkörperangeboten unter den Wellness-Behandlungen in Berlin zählen bei BellaVital zum Beispiel die Thai Massage oder die Ayurveda-Massage, wobei es beim Ayurveda auch Teilkörperbehandlungen oder den klassischen Stirnguss gibt. Zu den Teilkörperanwendungen, die wir als Behandlungen im Studio  anbieten, zählen die Gesichtsmassage oder die Handmassage, wie sie zum Beispiel bei der Maniküre durchgeführt wird.

Wie entstehen Muskelverspannungen und wie kann der Masseur weiterhelfen?

Muskelverspannungen gehören zu den weit verbreiteten Leiden in der westlichen Welt. Das lange Sitzen bei vielen beruflichen Tätigkeiten führt oft dazu, dass Muskeln wenig belastet werden. Durch den Bewegungsmangel sind die Muskeln außerdem schnell verkürzt. Andere Muskelgruppen versuchen automatisch einen Ausgleich zu schaffen. Wer bei der Computerarbeit zum Beispiel oft die Schultern einzieht, kann im hinteren Rückenbereich Beschwerden bekommen, da die Rückenstrecker versuchen, die gebeugte Haltung auszugleichen. Wer unter Massagen Berlin recherchiert, wird vielfältige Massagetechniken für den Rücken finden. Die Therapien für Sportler unserer Profis bei BellaVital lockern die Rückenmuskulatur und Anwendungen mit Wärme fördern gleichzeitig die Durchblutung. Für eine Förderung der Durchblutung eignen sich besonders die Kräuter-Stempel-Massage, die Hot-Stones-Massage oder die Hot-Chocolate-Massage. Dehnung und Mobilisation bietet die Thai Massage. Ernsthaften Rückenleiden kann somit vorgebeugt werden, wenn die sportlich angelegten Therapien bei BellaVital von regelmäßiger Bewegung begleitet werden.

Wellness-Massagen in Berlin: Berührung ist heilsam

Dass man sich nach einer Massage so wohl fühlt liegt auch dran, dass der Körper bei Berührung mehr Oxytocin ausschüttet. Oxytocin ist ein Wohlfühlhormon, das bei Berührung vermehrt ausgeschüttet wird, so auch bei den Wohlfühl-Angeboten im Studio durch eine Fachkraft. Oxytocin, auch als Bindungshormon bekannt, stärkt zum Beispiel das Immunsystem und reduziert Ängste.

Was versteht man unter einer direkten Massage bei den Wohlfühl-Anwendungen im Kosmetikstudio?

Unter einer direkten Massage versteht man Eingriffe, die direkt auf eine bestimmte Muskelgruppe oder auf einen bestimmten Körperteil wirken. Sie entsprechen in etwa dem, was Menschen sich allgemein unter der „klassischen“ Massage vorstellen. Zu den direkten Eingriffen  unter den Massagen Berlin zählen zum Beispiel Sportmassagen oder auch Lymphdrainagen. Zu den direkten Methoden unter den Wellness-Massagen in Berlin zählen beispielsweise die kosmetische Lymphdrainage oder die Gesichtsmassage.

Was versteht man unter einer reflektorischen Massage bei den Anwendungen, die das Wohlbefinden steigern?

Bei einer reflektorischen Massage soll die Wirkung indirekt erzielt werden, zum Beispiel auf ein bestimmtes Organ. Das lässt sich erreichen, indem ein bestimmter Reflexpunkt stimuliert wird, der wiederum einem bestimmten Körperorgan zugeordnet ist. Der Reiz kann zum Beispiel durch den Druck der Hand auf einen bestimmten Reflexpunkt ausgelöst werden. Zu den reflektorischen Methoden unter den Wohlfühl-Techniken bei BellaVital zählt zum Beispiel die Thai-Massage mit ihrer Akupressur und ihren sanften Dehnungen.

Für wen sind Wellness-Massagen in Berlin besonders gut geeignet?

Wohlfühl-Angebote in Berlin sind grundsätzlich für gesunde Menschen jeden Alters geeignet. Wenn eine schwere Erkrankung vorliegt, sollten Sie Ihren Arzt fragen, welches Maasage-Angebot für Sie infrage kommen könnte. Die entspannende Wirkung der Wellness Massagen Berlin können Krankheitssymptome lindern oder den Betroffenen helfen, mit seiner Krankheit besser zurechtzukommen. Schwangere sollten vorher ihren Arzt fragen, welche Art der Anwendungen im Massagesalon für sie kein Risiko darstellen, grundsätzlich kommen keine Eingriffe in der Bauchregion infrage.

Wellness-Massagen in Berlin als Präventionsmaßnahme

Wer regelmäßig Wellness-Massagen Berlin nutzt, kann Krankheiten gut vorbeugen. Wellness-Massagen in Berlin stärken über die Entspannung das Immunsystem. Beobachten Sie einmal, ob Sie seltener erkältet sind, wenn Sie zwischendurch immer einmal wieder Ihren Stresspegel herunterfahren, zum Beispiel durch eine wohltuende Massage. Bei einigen Formen wird der Körper leicht bewegt und gedehnt, das beugt muskulären Verspannungen vor. Durch gekonnte Massagegriffe lockert sich die Muskulatur, so dass Verspannungen auch dadurch vorgebeugt wird. Insgesamt ist der Körper nach einer der Anwendungen im Massagesalon besser durchblutet. Durch die erhöhte Stoffwechseltätigkeit können Schlacken abgebaut und ausgeschieden werden.

Was unterscheidet Wohlfühlangebote im Salon von der Physiotherapie?

Eine physiotherapeutische Praxis ist auf die Behandlung spezieller Krankheitsbilder ausgelegt. Die Therapeuten arbeiten zumeist auf Rezept, das der Arzt ausstellt. Klassischer Weise behandeln Physiotherapeuten Bandscheibenvorfälle, Knieprobleme oder auch Störungen, die durch nächtliches Zähneknirschen entstehen. Physiotherapeuten behandeln heilende Knochenbrüche oder körperliche Einschränkungen, die durch Unfall oder Krankheit entstanden sind. Die Physiotherapeuten massieren in erster Linie ihre Patienten. Zudem stellen sie oft ein bestimmtes Übungsprogramm für zu Hause zusammen. Im Unterschied zur Physiotherapie zielen die Wellness-Massagen in Berlin darauf ab, Krankheiten vorzubeugen und das Allgemeinbefinden zu steigern. Wohlfühl-Angebote im Kosmetikstudio gibt es in der Regel nicht auf Rezept.

Was sollte man vor den Sitzungen beim Profi beachten sollte

Vor einer Verwöhn-Behandlung mit Massage sollten Sie darauf achten, dass Ihr Bauch nicht zu voll ist, unabhängig davon, für welche Art der Massage Sie sich entscheiden. Essen Sie nicht zu schwer im Vorwege und sorgen Sie dafür, dass die letzte Mahlzeit mindestens eine Stunde zurückliegt. Zudem ist es ratsam, auf koffeinhaltige Getränke direkt vor der Massageanwendung  bei BellaVital zu verzichten, da diese Getränke die Blase reizen und Sie wahrscheinlich nicht mitten in der Massage aufstehen wollen, um zur Toilette zu gehen.

Wie lässt man Verwöhn-Behandlungen auf der Liege am besten ausklingen?

Damit der entspannende Effekt der entspannenden Massage lange anhält, lassen Sie den Tag danach nach Möglichkeit ruhig ausklingen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, bevor Sie zum nächsten Termin hetzen oder die Kinder aus der Schule holen. Trinken Sie nach der Wellness-Massage in Berlin viel Wasser. Durch die Massage wird der Stoffwechsel angeregt, Schlacken können abtransportiert werden. Unterstützen Sie Ihren Körper dabei, indem Sie viel Flüssigkeit zu sich nehmen, gerade nach einer Anwendung im Fachinstitut.

Was muss ein gutes Massageöl für das richtige Hautgefühl leisten?

In unserer Beauty-Abteilung bei BellaVital verwenden wir für die Wohlfühl-Anwendungen mit Massage nur hochwertige Massageöle. Ein gutes Massageöl zeichnet sich dadurch aus, dass es sich mühelos verteilen lässt und optimal Feuchtigkeit spendet. Massageöle sind in der Regel wasserfrei, deshalb müssen sie nicht mit Konservierungsmitteln angereichert sein, ein Pluspunkt für Ihre Haut. Bei unseren Angeboten im Studio verzichten wir auf Öle mit künstlichen Duftstoffen und wählen Produkte, die natürliche ätherische Öle enthalten. Ein schöner Duft spricht die Sinne an und kann je nach Ausrichtung beleben oder entspannen. Vor der Massage wird das Öl erwärmt, damit es noch besser über die Haut gleiten kann und sich für den Klienten angenehmer anfühlt. Duftstoffallergiker wählen am besten ein Massageöl ohne Duftstoffe.

Durch welche Maßnahmen lassen sich die Effekte der Massage im Salon am besten unterstützen?

Zum entspannten Lebensstil gehört, dass man sich auch im Alltag zwischendurch etwas Gutes gönnt. Die Effekte einer Massage vom Profi halten durch einen gesundheitsbewussten Lebensstil länger an. Dabei müssen Sie gar nicht Ihr Leben komplett umkrempeln. Einfache Maßnahmen können das Wohlbefinden maßgeblich steigern, zum Beispiel mehr Bewegung. Steigen Sie öfter eine Haltestelle früher aus und gehen Sie den Rest des Weges zu Fuß. Vorteilhaft ist es zudem, wenn Sie eine Entspannungstechnik wie Qi Gong oder Autogenes Training erlernen. Beim Qi Gong handelt es sich um eine fernöstliche Entspannungstechnik, während das Autogene Training im Westen entwickelt wurde. Unter den Suchbegriffen Wellness Berlin finden Sie auch Anbieter, die Entspannungskurse durchführen, wie zum Beispiel die Volkshochschulen oder Yogastudios.

Gefahren von spontanen Wellness Massagen zu Hause durch Laien

Oft massieren sich Paare gegenseitig zuhause oder auch gute Freunde springen ein, wenn der Rücken schmerzt und greifen beherzt in die schmerzende Muskulatur. Wer jemandem zu Hause massieren möchte, ohne Kenntnisse in Anatomie und Massagepraxis, kann mit der falschen Technik sogar mehr Schaden anrichten als Nutzen. Gerade bei Verspannungen können die Beschwerden sogar noch schlimmer werden, wenn der Massagepartner die falschen Techniken an der falschen Stelle einsetzt. Viele wissen nicht, dass sie auf keinen Fall Körperbereiche massieren sollten, an denen Knochen direkt unter der Haut liegen. Auch Stellen mit Entzündungen, Krampfadern und Thrombosen sollten tabu sein. Wer zu Hause massiert, sollte zumindest einmal einen Kurs besucht haben und die Grundtechniken kennen. Wer sich mit den Grundgriffen auskennt, weiß zum Beispiel, dass die Klopftechnik zwar die Durchblutung steigert, aber auch die Spannung in den Muskeln erhöht. Die Klopftechnik ist somit nicht dafür geeignet, Verspannungen zu lösen. Manche Hobbymasseure kneifen die Muskulatur einfach nur zusammen, anstatt die Muskulatur zu kneten.

Wer ganz sicher sein möchte, begibt sich in die fachkundigen Hände unserer ausgebildeten Masseure, die sich mit Wellness Massagen Berlin sehr gut auskennen. Wer akute Schmerzen hat, sollte als Erstes einen Arzt aufsuchen, anstatt einen Laien um Hilfe zu bitten.

Haben Anwendungen mit Wärme einen Anti-Aging-Effekt?

Natürlich kann man das Altern durch einen konsequent entspannten Lebensstil nicht aufhalten. Dennoch lassen sich bei Menschen verjüngende Effekte beobachten, die sich regelmäßig Einheiten beim Profi gönnen. Die Maßnahmen, die mit Wärme arbeiten, wie zum Beispiel die Hot-Stones-Massage, fördert die Hautdurchblutung. Eine vermehrte Durchblutung der Haut versorgt diese mit wichtigen Nährstoffen und regt die hauteigene Kollagenbildung an. Kollagen ist ein Protein, das für die Wasserbindung und somit für die Elastizität der Haut verantwortlich ist. Die Bildung des Kollagens wird ebenfalls durch Massagebewegungen bei den Wellness Massagen Berlin gefördert, die wiederum anregend auf das Gewebe wirken. Gegen Fältchen im Gesicht ist eine klassische Gesichtsmassage die erste Wahl. Nach der Behandlung ist das Gewebe viel aufnahmebereiter für Pflegeprodukte –auch aus dem Anti-Aging-Bereich. Letztlich fördert jede der Wohlfühl-Anwendungen im Studio die Entspannung. Wie allgemein bekannt ist, fördern Stress und Schlafmangel die Hautalterung. Diesem Prozess kann man durch eine vermehrte Entspannung im Alltag gegensteuern. Zur allgemeinen Entspannung eignen sich zum Beispiel Hot-Chocolate-Therapien oder auch die Thai Massage Berlin.

 Muskelkater vom Profi wegmassieren lassen

Wer beim Sport nur etwas übertreibt, spürt ihn schnell – den Muskelkater. Viele möchten dann eine Wellness Massage Berlin nutzen, um den Muskelkater schnell wieder loszuwerden. Grundsätzlich sind Berührungen bei Muskelkater erlaubt, es darf allerdings nur ganz sanft und sehr leicht massiert werden. Wenn Sie mit Muskelkater zur Massage kommen, sagen Sie Ihrem Masseur oder Ihrer Masseuse auf jeden Fall Bescheid. Wer sich eine sportliche Massage gönnen möchte, bevor der Muskelkater überhaupt erst entsteht, bekommt auch in diesem Falle grünes Licht. Allerdings ist es wichtig, dass der Klient vor den Wellness Massagen heiß duscht, um die Durchblutung anzuregen.

Wohlfühl-Anwendungen im Studio mit einer Anti-Aging-Behandlung kombinieren

Natürlich lassen sich die verjüngenden Effekte der Wellness Massagen Berlin mit einer klassischen Anti-Aging-Behandlung bei BellaVital kombinieren. BellaVital bietet ein großes Portfolio an Anti-Aging-Behandlungen an, darunter die Faltenunterspritzung Berlin. Als Filler (Faltenauffüller) verwenden wir bevorzugt Hyaluron, einen natürlichen Stoff, der auch im menschlichen Körper gebildet wird. Hyaluron ist unentbehrlich für den Aufbau und Erhalt des Bindegewebes. Faltenunterspritzungen mit Hyaluron sind weitestgehend schmerzfrei und gelten als sehr effektiv. Bei „mimischen“ oder „dynamischen“ Falten bietet sich eine Unterspritzung mit Botox an. Unter Botox Berlin finden Sie entsprechende Angebote. Die Faltenunterspritzung mit Botox führt im Kosmetikstudio BellaVital ausschließlich ein erfahrener Facharzt nach einer intensiven Beratung durch. BellaVital verfügt über modernstes Gerät für weitere Methoden zur Gewebestraffung, zum Beispiel mittels Radiofrequenztherapie oder mittels Laser. Wir beraten Sie gerne, welche Behandlungsmethode aus dem Repertoire Wohlfühlen in Berlin für Sie am besten passen könnte.

Körperanwendungen im Kosmetikstudio gegen Cellulite einsetzen

Professionell ausgeführte Massagegriffe kommen auch besonders Frauen zu Gute, die unter der so genannten Orangenhaut (Cellulite) leiden. Orangenhaut ist keine Krankheit, sondern hängt mit einer Bindegewebsschwäche zusammen. Cellulite verursacht keine Schmerzen und ist allgemein harmlos. Für viele Frauen stellt sie ein kosmetisches Problem dar. Auf dem Markt ist die Anzahl an Cellulite-Cremes in den letzten Jahren in die Höhe geschossen, dabei wirken diese Cremes nur begrenzt. Am wirksamsten hat sich immer noch die direkte Behandlung des schwachen Gewebes in Kombination mit Sport und gesunder Ernährung erwiesen. Wohlfühl-Maßnahmen durch Fachkräfte können das Gewebe straffen und die Durchblutung fördern. Wer eine Veranlagung zur Cellulite hat, sollte das Rauchen aufgeben und Übergewicht meiden. In Kombination mit Massagen Berlin können weitere durchblutungsfördernde Maßnahmen gegen das Erscheinungsbild der Orangenhaut helfen, zum Beispiel Körperwickel, Reizstrom oder Fangopackungen.

 

Wellness-Massagen in Berlin mit einer kosmetischen Behandlung kombinieren

Der Begriff Wellness Berlin lässt sich sehr weit fassen. Ein gutes Körperbewusstsein und die Tatsache, dass man sich selbst schön fühlt, gehören unbedingt dazu. Zusätzlich zu den Wellness Massagen Berlin haben Sie bei BellaVital eine große Auswahl an kosmetischen Behandlungsmöglichkeiten. Unsere kosmetischen Eingriffe, beispielsweise das klassische Make up gibt es anlassbezogen für einen Tag oder eine Nacht oder auch dauerhaft aufgetragen als Permanent Make Up Berlin. Die Vorteile des Permanent Make up bestehen darin, dass man sich die Zeit für das tägliche Schminken spart und Wasser den Farben absolut nichts anhaben kann. Da die Farben längerfristig auf der Haut bleiben, sind eine intensive Beratung und eine sorgfältige Farbauswahl unabdingbar. Nicht ganz so lange, aber schon ein paar Wochen halten Wimpernextensions, die bei der Wimpernverlängerung Berlin an das natürliche Wimpernhaar geklebt werden. Dafür nutzen unsere Kosmetikerinnen einen Spezialkleber. Die verlängerten Wimpern wirken sofort viel dichter und machen einfach sexy.

Besondere Behandlungen neben den Wellness Massagen bei BellaVital

Neben den klassischen Verschönerungen durch unsere Visagistinnen kümmern wir uns auch um spezielle Fälle, wie um die Tattooentfernung Berlin. Immer häufiger kommt es vor, dass Kunden mit alten Tattoos zu uns kommen und diese loswerden möchten, sei es, dass die Motive aus der Mode gekommen sind, sei es, dass sie in ihrem neuen Job kein Tattoo tragen dürfen. Im Kosmetikstudio BellaVital nutzen wir die Lasertechnik, um Tattoos zu entfernen. Die Methode der Laser-Entfernung hat sich mittlerweile gegenüber der chirurgischen Tattoo-Entfernung durchgesetzt, da sie als effektiver und schonender gilt. Auch für die Dauerhafte Haarentfernung Berlin nutzen wir die Lasertechnik. Wird die Haarwurzel einem Laserstrahl ausgesetzt, wird sie zerstört, das Haar kann nicht mehr nachwachsen. Der Kunde profitiert von einer dauerhaft glatten Haut und muss keine Zeit mehr für die regelmäßige Rasur aufwenden. Wir beraten Sie gerne, welche kosmetischen Anwendungen bei BellaVital einen längerfristigen Effekt haben und Sie mehr Zeit für Entspannung im Alltag haben.

 

Ihr Kosmetikstudios in Berlin BellaVital