Dauerhafte Haarentfernung Intimbereich/ Bikinizone Berlin mit Laser

Eine besonders heikle Sache ist die Haarentfernung im Intimbereich; einmal aus Gründen der natürlichen Scham, zum anderen wegen der besonderen Empfindlichkeit der Haut in den Regionen des Körpers, die ja von der Natur mit einer großen Extraportion an Sensibilität ausgestattet sind. So kennt sicher jeder Mensch, der auf ein gepflegtes Äußeres Wert legt und auch den Intimbereich und die sogenannte „Bikinizone“ nicht vernachlässigen möchte, das ewige und nervtötende Ritual der Intimrasur mit all ihren Unzulänglichkeiten und negativen Begleiterscheinungen. Kleine Verletzungen, Pickel und Juckreiz können einem den Wunsch nach Reinlichkeit und gepflegtem Aussehen schnell verleiden, zumal die Prozedur ständig wiederholt werden muss und die Haut mit zunehmender Häufigkeit der Rasur noch empfindlicher reagiert.

Besonders  in der warmen Jahreszeit, in der viel Haut gezeigt wird, nicht nur im Schwimmbad, sondern auch bedingt durch leichte Sommermode, werden Haare in der Bikinizone und unter den Achseln als störend empfunden. Das gilt übrigens nicht nur für Frauen, auch für Männer ist die Haarentfernung inzwischen ein Thema geworden. Der Trend geht klar in Richtung glatte und unbehaarte Haut. So empfinden bereits viele ganz junge Mädchen die ersten sprießenden Schamhaare als lästig und unrein und beginnen mit der Haarentfernung in der Intimzone.
Um nun der dauernd wiederkehrenden Notwendigkeit, die störenden und ständig nachwachsenden Haare mit der Klinge oder vielleicht auch mit Wachs vorübergehend zu entfernen, bietet Ihnen BellaVital verschiedene Methoden der dauerhaften Haarentfernung:

Alle diese Verfahren haben das Ziel, die unerwünschten Haare „an der Wurzel auszurotten“, um ein Nachwachsen zu verhindern. Die Nadelepilation ist eine bewährte Methode der permanenten Enthaarung, bei der für jedes Haar einzeln eine extrem feine Nadelsonde in den Haarkanal eingeführt und mittels eines schwachen Stromimpulses die Wurzelzelle des Haarfollikels zerstört wird. Mit der Nadelepilation können auch helle, graue oder rötliche Haare dauerhaft entfernt werden, während sich für dunklere, also melaninhaltigere Haare auch die Laser- und die IPL-Methode  anbieten. Bei diesen Verfahren der Haarentfernung wird das Haarwachstum mittels Lichtwellen direkt an den Haarwurzeln unterdrückt. Dabei dringt das Licht einige Millimeter in die Haut ein und wird in den Haaren durch das Melanin in Wärme umgewandelt. Diese Wärme zerstört die Zellstruktur der Haarwurzel und verhindert so ein zukünftiges Wachstum. Da dies jedoch nur für Haare gilt, die sich in der Wachstumsphase befinden, ist für eine permanente Enthaarung auch hier eine mehrmalige Wiederholung nötig.

Ihr Kosmetikstudios Berlin BellaVital